Landkreis Tirschenreuth
a Startseite
A+
Ao
A-
b

Online-Wohnraumbörse für anerkannte Flüchtlinge

Nach wie vor gibt es im Landkreis Tirschenreuth zahlreiche anerkannte Flüchtlinge, die aus den staatlichen Unterkünften ausziehen müssen und daher privaten Wohnraum suchen. Der Fachbereich Asyl des Sozialamtes im Landratsamt Tirschenreuth hat deshalb mit Unterstützung des Ministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration auf der Startseite der Homepage des Landkreises Tirschenreuth eine „Online-Wohnraumbörse“ eingestellt und hier ein Formular für potenzielle Vermieter bereitgestellt. Dort können Mietangebote eingetragen und anschließend an das Sozialamt versandt werden. Die Angebote werden anschließend zur Vermittlung an die Migrationsberatungsstellen im Landkreis Tirschenreuth weitergegeben. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule bietet der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes kostenlos und unverbindlich einen Informationsabend zum Thema „Pflegeeltern – eine Aufgabe für uns?“ in Kemnath an.

Weiterlesen

Der Startschuss  zur CO2-Fastenaktion wurde eine Woche vor dem eigentlichen Beginn mit dem offiziellen Auftakt im Landkreis Tirschenreuth gegeben. Dazu empfingen Landrat Wolfgang Lippert und Klimaschutzkoordinatorin Dr. Susanne Stangl auch Herrn Dr....

Weiterlesen

Vom 27. Mai bis 1. Juni (Pfingstferien) bietet die Volkshochschule eine Studienreise nach Südfrankreich unter Leitung von Peter Gold an. Ausgehend vom Hotel in Arles werden an den ersten drei Tagen die Camargue und die Provence erkundet.

Weiterlesen

Fasten – mal anders. (Wie) Kann man in Deutschland klimaverträglich leben? Der Workshop fußt auf den Erfahrungen des Selbstversuchs der Klimaschutz­manager/innen der Metropolregion Nürnberg, die während der Fastenzeit im letzten Jahr ein...

Weiterlesen

Landrat Lippert und die ARGE Fisch senden europäische Botschafterin „Mathilda“ aus - Hoher Besuch im Tirschenreuther Landratsamt: Aus Brüssel brachte Bernhard Feneis, Präsident des Verbandes der Binnenfischerei und Aquakultur Deutschland, die...

Weiterlesen

Auch die 40. Auflage des Seniorenfaschings war wieder ein Volltreffer. Rund 500 Seniorinnen und Senioren stürmten ins Kettelerhaus und verbrachten einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Nachmittag. Zehn Faschingsgesellschaften boten den Gästen...

Weiterlesen

Beim Personaltermin im Januar verabschiedete sich Landrat Wolfgang Lippert von insgesamt vier Mitarbeitern. Drei davon treten ihren wohlverdienten Ruhestand an, einen zieht es zurück nach Unterfranken.

Weiterlesen

Wer will Jugendschöffe werden? Alle 5 Jahre - nächstesmal für die Jahre 2019 bis 2023 - werden vom Kreisjugendamt Tirschenreuth - Jugendhilfeausschuss - Vorschlagslisten für Jugendschöffen beim Jugendschöffengericht Tirschenreuth und bei der...

Weiterlesen

Der Landkreis Tirschenreuth beteiligt sich wie im letzten Jahr an der CO2-Fastenstaffel, die von den Klimaschutzmanagerinnen und –Managern der Metropolregion Nürnberg ins Leben gerufen worden ist, und bittet seine Bürger um Unterstützung.

Weiterlesen

Seit Jahrhunderten vermehren Menschen weltweit ihr eigenes Saatgut zur Versorgung der Bevölkerung. Eine Vielzahl regional angepasster und samenfester Sorten ist durch Kreuzungen und Selektion auf diese Weise entstanden.   Am 04.03.2018 auf dem 2....

Weiterlesen

Der "Marienkäfer" ist das Mitteilungsblatt des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Tirschenreuth und erscheint jeweils zum Quartal. Er enthält eine Terminübersicht für 2018, berichtet von beispielhaften Vereinsaktivitäten und gibt wertvolle...

Weiterlesen

Sportvereine, die 2018 einen Zuschuss in Form der Vereinspauschale erhalten möchten, können den entsprechenden Antrag bis 01. März 2018 einreichen. Die Antragsunterlagen mit ergänzenden Erläuterungen finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Anträge,...

Weiterlesen

Heimische Imker können vielleicht bald aufatmen

Ein Forscherteam der Universität Hohenheim hat mit Lithiumchlorid einen Wirkstoff gegen die Varroa-Milbe gefunden. Der gefürchtete Parasit ist einer der größten Feinde der Honigbienen.

Weiterlesen

Thema Jugendarbeitfreistellungsgestz beim Fachgespräch Ferienprogramm der Kommunalen Jugendarbeit. 

Zum Treffen aller verantwortlichen Organisatoren der Ferienprogramme in den Landkreisgemeinden lud die Kommunale Jugendpflegerin Theresia Kunz,...

Weiterlesen

Infobroschüre für die Jugendarbeit im Landkreis Tirschenreuth in aktueller Auflage für das erste Halbjahr 2018 erschienen

Der Kreis Runde Tisch Jugendarbeit (= Zusammenschluss von Kommunaler Jugendarbeit, Kreisjugendring, Katholischer Jugendstelle...

Weiterlesen

Der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege Oberpfalz und der Kreisverband für Gartenkultur und  Landespflege Tirschenreuth e. V.  veranstalten zur Vorbereitung des landesweiten Streuobstwettbewerbes 2018 ein Seminar für Kinder- und...

Weiterlesen

Der Kreisverband für Gartenbau & Landespflege Tirschenreuth führt 2018 wieder einen eigenen Gartenpflege-Grundkurs durch.

 

Der Kurs soll interessierten Gartenfreunden einen umfassenden Einblick in das Anlegen und die Pflege von Gärten geben.

Weiterlesen

Die E-Landesäule beim Landratsamt Tirschenreuth ist leider derzeit defekt und kann nicht benützt werden. Nutzer dieser E-Tankstelle müssen wir daher bis auf weiteres zum Aufladen Ihrer E-Autos auf andere „Tankstellen“ verweisen.

Weiterlesen

Am 27.06.2017 wurde der Ausbruch der ASP bei Wildschweinen in Tschechien beim internationalen Tierseuchenamt (OIE) gemeldet. Hier finden Sie Hintergrundinformationen zur Schweinepest und Hinweise für Jäger.

 

 

Weiterlesen

Unter Federführung der Bayerischen Gartenakademie werden aktuell die verschiedenen lokalen Gartentourismus-Initiativen zu einem bayernweiten Netz zusammengefasst.

Das Portal www.gaerten.bayern.de ist mit den ersten gemeldeten Gärten online.

Durch...

Weiterlesen

Es stellt sich oft die Frage, wie sich der Bürger verhalten soll, wenn bei einer Straßensperrung oder einer Baustelle sein Grundstück nicht, wie gewohnt, für die Abfallentsorgung angefahren werden kann.

Weiterlesen

"Wenn ich nicht hier wohnen würde, dann würde ich jetzt sicher mal hierher fahren", sagt Landrat Wolfgang Lippert im Kreisausschuss. Vorher hat er den neuen Imagefilm für den Landkreis Tirschenreuth gesehen.

Weiterlesen

Auch das ist Integration: Der neue Flyer der Abfallwirtschaft zeigt die Abfalltrennung in Bildern und ist in 8 Sprachen übersetzt!

Weiterlesen

Der Pflegekinderdienst des Kreisjugendamtes Tirschenreuth sucht dringend Pflegeeltern für Kinder, die vorübergehend oder dauerhaft nicht in ihrer eigenen Familie leben können.

 

 

Weiterlesen